Language
Now in Minsk   The weather in Belarus

Startseite Wirtschaft und business Technologien

Produktionsfaktoren: neue Technologien

Die modernen Realien fordern den aktiven Übergang zur Wissensgesellschaft. Die vorrangigen Richtungen der Entwicklung der Innovationen in Belarus sind Hilfsquellen einsparende und energieeffiziente Technologien, neue Materialien und neue Energiequellen, Medizin und Pharmazie, Informations- und Telekommunikationstechnologien, Technologien der Fertigung, Verarbeitung und Lagerung der landwirtschaftlichen Produkte, industrielle Biotechnologien, Ökologie und  rationale Naturnutzung.

Die neue technologische Ordnung bestimmt das Staatliche Programm der Innovationsentwicklung der Republik Belarus bis zum Jahr 2015, das auf die Stimulierung der kleinen und mittleren Unternehmen gerichtet ist. In der nächsten Zukunft wird geplant über 100 neue Unternehmen zu eröffnen und 600 funktionierende Unternehmen grundlegend zu modernisieren, sowie min. 400 moderne Betriebe zu gründen. In diesem Zusammenhang erwartet man, dass zum Jahr 2015 der Beitrag der Sektoren, die die forschungsintensiven Produkte herstellen, mit dem Beitrag der traditionellen Sektoren vergleichbar sein muss.

Belarussische Marken – Horizont. Foto: Alexej Isatschenko.

Als Hauptrichtung der Umgestaltung des Produktionspotentials des Landes bestimmt das Staatliche Programm der Innovationsentwicklung die Einführung von neuen und hohen Technologien, die den größten Mehrwert besitzen. Noch ein wichtiger Faktor ist die niedrige Energie- und Materialintensität, das trägt zweifellos zur Schaffung neuer Arten von Waren und Dienstleistungen, neuester ökologisch ungefährlichen Materialien und Produkte bei. Sie können ihrerseits die Produktion von traditionellen Waren und Dienstleistungen mit neuen Eigenschaften und Parametern sichern, die in Rahmen der vorherigen technologischen Ordnungen unerreichbar waren.

 In Belarus bildet sich schon das Holding-Modell der Businessorganisation. Foto: Alexej Isatschenko.