Language
Now in Minsk   The weather in Belarus

Startseite Tourismus Den Teil von Belarus mitnehmen

Den Teil von Belarus mitnehmen

Zu den traditionellen belarussischen Souvenirs gehören allermögliche Tonwaren: Tassen, Teller, Pfeifen, Okarina, Leuchter, Hufeisen, Glöckchen mit den Landschaften von Belarus, Wisentfiguren. Diese finden Sie in der „Meisterstadt“ auf jedem Fest oder Festival. Sowie meisterhafte Waren aus Weide, darunter nicht nur Körbe, sondern auch sehr bequeme Korbmöbel und Innenausstattungselemente, z.B. ein Schaukelstuhl für das Landhaus oder ein einzigartiger Lampenschirm für den Kronleuchter.

In den belarussischen Geschäften gibt es eine große Auswahl der qualitativen Leinwaren: Tischtücher, Handtücher, Bettwäsche, sowie die Kleidung – Hosen, Kleider und Trägerröcke. Traditionell erfreut sich die Frauenwäsche der bekannten Firma „Milawiza“ großer Beliebtheit.

Die Liebhaber der starken Getränke suchen in den belarussischen Geschäften Wodka und Liköre „Bulbasch“ („Auf den Birkenknospen“, „Klukwennaja“, „Subrowaja“), sowie den bekannten „Krambambula“ – den Likör auf Honig und Gewürzen.

Aber am einfachsten ist es ein belarussisches Souvenir für diejenigen wählen, die Bonbons und Schokolade lieben. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Waren der belarussischen Konditoreiwarenfabrik „Kommunarka“, „Spartak“, „Krasnyj Pischtschewik“.